27.04.2018 - Kreissportbund Emsland

Wanderung „rund um Baccum“

Auch in diesem Jahr fand die traditionelle Wanderung des Kreissportbund Emsland (KSB) für aktive Sportlerinnen und Sportler der zweiten Lebenshälfte statt.

Exakt 100 Teilnehmer konnten die Organisatoren Hermann Wilkens, Vizepräsident für Sportentwicklung und Frank Gunia, Sportreferent des KSB Emsland, auf der Sportanlage des SC Baccum begrüßen. Unter der sachkundigen Führung von Ulrike Dulle, Sozialwartin beim SC Baccum, machten sich die Wanderfreunde auf eine acht Kilometer lange Wanderung rund um Baccum.

Zunächst führte der Weg zur Ökumenischen Mitte des Ortes, die als Mittelpunkt zwischen den beiden Kirchtürmen der St. Antonius Kirche und der Evangelisch-reformierten Kirche den Zusammenhalt des Ortes verdeutlichen soll. Anschließend ging es weiter zum „Baccumer Bruch“, wo die Teilnehmer Wissenswertes zum Feuchtgebiet im südlichen Emsland erfahren konnten.

Nach der ca. zwei Stunden langen Tour endete die Veranstaltung im Gasthof Hense, wo die Teilnehmer den Abend bei einer „deftigen Brotzeit“ ausklingen lassen konnten. Wo die Wanderung des KSB im nächsten Jahr stattfinden wird, steht aktuell noch nicht fest.