07.12.2023 - Kreissportbund Emsland

Vereinsheldin: Überraschung für Anita Tummel

Seit über 40 Jahren ist Anita Tummel als Übungsleiterin aktiv in der Turnabteilung des SV Olympia Laxten.

Wie jeden Montagabend leitete sie bei der Überraschung die Frauen-Turngruppe. Begleitet wurde die Einheit dieses Mal jedoch vom Präsidenten des Kreissportbund Emsland Michael Koop sowie vom Vereinspräsidium des SV Olympia Laxten, die Anita mit einer Urkunde, Geschenken, einem großen Blumenstrauß und viel Konfetti überraschten und ihr für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement im Verein dankten.
Nach persönlichen Reden voller Dank und Anerkennung für ihre langjährige Leistung und aktive Mitgestaltung am Vereinsleben, gab es ein großes Gruppenfoto mit allen Gratulanten.
Eine gelungene Überraschung!

Danke & Herzlichen Glückwunsch Anita!

Zur Aktion:
Die Aktion „Ehrenamt überrascht“ wurde initiiert vom Landessportbund (LSB) Niedersachsen. Hierbei können Vereine Engagierte aus ihren Reihen für die Auszeichnung zur „Vereinsheldin“ oder zum „Vereinshelden“ vorschlagen. Dies bietet die Möglichkeit, das besondere Engagement von Personen jenseits der üblichen Vereinsauszeichnungen zu würdigen. Dabei werden vor allem Helferinnen und Helfer aus der zweiten Reihe bedacht, die sonst nicht im Rampenlicht des Vereins stehen.

KBS Newsletter

Jetzt anmelden und auf dem Laufenden bleiben