Piraten erobern Sögel

17 Kinder im Alter von neun bis 13 Jahren haben in den Sommerferien wieder den Marstall Clemenswerth in Sögel eingenommen. Für fünf Tage waren die Mädchen und Jungen Teilnehmende im Piratencamp, das von der Jugend Initiative Emsland Sport des Kreissportbund Emsland veranstaltet wurde.
Unter der Leitung von Marc Heister und drei weiteren Betreuer:innen wurden die 17 Jungen und Mädchen zu Nachwuchspiraten ausgebildet. Die Ausbildung erfolgte vor Ort rund um das Schloss Clemenswerth, die Unterbringung befand sich im Marstall Clemenswerth, der auch für die Verpflegung der Truppe sorgte.
Um die Woche als ausgebildete Piraten abzuschließen, mussten sich die Kinder vielen sportlichen und geschicklichen Herausforderungen stellen. Denn auf dem Programm standen viele unterschiedliche Methoden aus dem Abenteuer-, Erlebnis- und Klettersport mit dem Höhepunkt eines Besuchs im Kletterwald Sögel.
Mit vielen neuen Erfahrungen, jeder Menge Abenteuer und einigen neuen Freunden im Gepäck verließen die jungen Piraten nach fünf Tagen den Marstall. Viele sprachen mit einem Lachen im Gesicht schon von einer Wiederholung.

Die nächsten Camps und Veranstaltungen werden stets hier veröffentlicht.