11.06.2024 - Kreissportbund Emsland

Ehrenamt überrascht beim SV Bokeloh

Vereinsheld Norbert Lindemann

Am vergangenen Wochenende wurde beim letzten Saisonspiel zwischen dem SV Bokeloh und dem VfL Herzlake eine besondere Ehrung vorgenommen. In der Halbzeitpause des spannenden Spiels wurde Norbert Lindemann für sein außergewöhnliches, ehrenamtliches Engagement im Jugendbereich des SV Bokeloh ausgezeichnet.

Norbert Lindemann, der seit Jahren unermüdlich für die Jugend des Vereins tätig ist, stellt sicher, dass jedes Jahr in allen Altersklassen Mannschaften gebildet werden können. Dadurch haben alle Kinder die Möglichkeit, Fußball zu spielen. Norbert hält nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz alles zusammen. Er zieht die Fäden und ist der zentrale Ansprechpartner für Eltern, Kinder, Jugendbetreuer und Vorstandskollegen. Mit seiner Rolle als perfekte Schnittstelle zwischen Eltern, Kindern und Betreuern investiert er unzählige Stunden in die Jugendarbeit des Vereins.
Ein besonderer Verdienst von Norbert Lindemann ist, dass der SV Bokeloh, mit rund 1000 Einwohnern, als einziger Verein im Umkreis Meppen und im Emsland bisher ohne Spielgemeinschaft mit umliegenden Dörfern auskommt. Über 150 Kinder spielen dank seines Engagements Fußball beim SV Bokeloh.
Die Ehrung wurde von Maren Sostmann, KSB-Vizepräsidentin für Leistungssport & Öffentlichkeitsarbeit, vorgenommen. Sie überreichte Norbert Lindemann die Urkunde und ein Überraschungspaket und sprach ihm ihren herzlichen Dank aus: „Ich kann mich nur recht herzlich für dein großartiges Engagement in diesem Verein bedanken. Man kann sagen, dass die Auszeichnung mehr als verdient ist“, so Sostmann.

Auch Heinz-Gerd Evers, Vorsitzender des NFV Kreis Emsland, war vor Ort und bedankte sich beim Kreissportbund Emsland für die erfolgreiche Durchführung des Projektes „Ehrenamt überrascht“, das nun seit über sechs Jahren besteht. Evers gratulierte dem Vereinshelden Norbert Lindemann zu seiner verdienten Auszeichnung und lobte sein Engagement.

Die anwesenden Vereinsvertreter des SV Bokeloh zeigten sich stolz, dass sie einen Vereinshelden in ihren eigenen Reihen haben und sind dankbar, dass Lindemann den Verein und die Jugendarbeit maßgeblich prägt und voranbringt.

Zum Video


KBS Newsletter

Jetzt anmelden und auf dem Laufenden bleiben