Ferienfreizeiten

Die Sportjugend Emsland bietet verschiedene Freizeiten an, um Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeit zu stärken. Sport, Spaß und Pädagogik stehen dabei im Mittelpunkt. Es besteht auch die Möglichkeit, sich als Ferienfreizeitenbetreuer ausbilden zu lassen.

Pfingstzeltlager Otterndorf

Spiel, Spaß und Abenteuer? Mit den Sportjugenden aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim kein Problem! Wie in jedem Jahr bietet die Sportjugend Ems-Vechte auch in diesem Jahr ein Pfingstcamp für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren an.

An einer der schönsten Küstenabschnitte der Nordseeküste in Otterndorf in der Nähe von Cuxhaven treffen sich alljährlich über Pfingsten viele Mädchen und Jungen aus ganz Niedersachsen. Gemeinsam verbringen sie fünf unvergessliche Tage, bei denen der Sport im Mittelpunkt steht. Minigolf, Tennis, Tischtennis, Reiten, Schwimmen, Paddeln, Segeln, Fußball, Basketball und vieles mehr – in Otterndorf kein Problem!

Weitere Informationen zum Pfingstzeltlager

Ob ganze Sportverein-Gruppen mit ihren Betreuern oder einzelne Teilnehmer/innen, in Otterndorf wird jeder gerne gesehen. Untergebracht in feststehende Zelten mit Holzfußboden und Schaumstoffmatratzen, voll verpfl egt durch die Camp eigene Küche und betreut durch fachgeschultes Personal steht dem Abenteuer Otterndorf nichts mehr im Wege.

Termin:

  • Freitag, 02.06.2017 bis Di., 06.06.2017 (Pfingsten 2017)in Otterndorf an der Nordsee

Preis: 80,- EUR

Anmeldungen und weitere Informationen können Sie bei Stephanie Brune unter Tel.: 05963 981305 erhalten.

Ihre Ansprechpartnerin

Stephanie Brune

Privat 05963/981305
E-Mail schreiben

SP!EL: Robin Hood Camp / Piratencamp

Seit Jahren führt die Sportjugend Emsland verschiedenste Ferienfreizeiten durch. Schwerpunktmäßig bewegen wir uns im Bereich Abenteuer- und Erlebnissport. Wir möchten, dass Kinder in unseren Camps nicht nur Spaß haben, sondern auch persönlich profitieren und „stärker“ werden. Unsere Freizeiten richten sich an 9 bis 13-jährige Mädchen und Jungen. Jedes Camp dauert 5 Tage, die Unterbringung erfolgt in der Jugendbildungsstätte Marstall Clemenswerth, inkl. Vollverpflegung. Programmpunkte sind u.a. Klettern, Kinoabende, Grusellandschaft, Abenteuerlandschaft, Gruppenspiele etc.

Weitere Informationen zu den Freizeiten des SP!EL Projektes

Ort:   Sögel, Sportschule Emsland

Kosten pro Camp:  129,- EUR

Termine:

  • Piraten Camp: Montag, 10.07.2017, 15.00 Uhr bis Freitag, 14.07.2016, 13.00 Uhr (Sommerferien). Jetzt anmelden!
  • Robin Hood Camp: Montag, 09.10.2017, 15.00 Uhr bis Freitag, 13.10.2017, 13.00 Uhr (Herbstferien). Jetzt anmelden!

Zuschuss Ferienfreizeiten

Sie planen eine Ferien- oder Freizeitmaßnahme Ihres Vereins? Die Sportjugend Emsland unterstützt Maßnahmen !

Informationen zum Thema: Zuschuss Ferienfreizeiten

Die Sportjugend Emsland unterstützt Ferien- und freizeitmaßnahmen sowie Fahrten der emsländischen Sportvereine mit einem Zuschuss von mindestens 0,50 Euro, höchstens aber 1,- Euro pro Tag und Teilnehmer, wenn dabei folgende Voraussetzungen eingehalten werden:

  • Die Maßnahme muss spätestens bis zum 31. März eines Jahres formlos unter Angabe des Ziels, des Zeitraumes und der Teilnehmerzahl bei der Sportjugend Emsland angemeldet werden.
  • Die Maßnahme muss von einem anerkannten volljährigen Jugendleiter mit gültiger Jugendleiter-Card durchgeführt werden und mindestens 6 Tage (über Ostern und Pfingsten mindestens 5 Tage) dauern.
  • Zuschüsse werden nur für Teilnehmer von 7 bis einschl. 21 Jahre gewährt, wobei die gesamte Gruppe aus mindestens 6 jugendlichen Teilnehmern bestehen muss.
  • Bezuschusst werden außerdem auf je angefangene 6 Jugendliche ein/e Betreuer/in.
  • Bei Maßnahmen "vor Ort" gelten die Bestimmungen wie oben; zentral durchgeführte Maßnahmen der Sportjugend Niedersachsen dürfen allerdings nicht bezuschusst werden.
  • Die den Vereinen nach der formlosen Anmeldung zugesandten Antragsunterlagen müssen unmittelbar nach Beendigung der Maßnahme (spätestens jedoch 10 Tage danach) vollständig und sorgfältig ausgefüllt an die Sportjugend Emsland zurückgesandt werden.
  • Da die Sportjugend Emsland in jedem Jahr ein unterschiedlich hohes Kontingent für die finanzielle Unterstützung dieser Ferien- und Freizeitmaßnahmen zur Verfügung hat, kann der für die Vereine errechnete Zuschussbeitrag aus organisatorischen Gründen jeweils erst am Ende eines Rechnungsjahres ausgezahlt werden.

Ein Rechtsanspruch auf die Zahlung dieser Zuschüsse besteht nicht!
Bitte ebenfalls beachten:

Der Landkreis Emsland und die Kommunen zahlen ebenfalls einen Zuschuss zu den Ferien- und Freizeitmaßnahmen, wobei die Richtlinien dazu und die Höhe der Zuschüsse von denen der Sportjugend Emsland abweichen und im Einzelfall erfragt werden sollten. Durch die Erhebung von Teilnehmerbeiträgen und Zahlung von Zuschüssen darf keine "Überfinanzierung" entstehen. Die Zuschüsse dürfen auch "sozialverträglich" eingesetzt werden.

Ihr Ansprechpartner

Marc Heister

Arbeit 05952/940107
E-Mail schreiben