29.05.2017 - Kreissportbund Emsland

Kindergarten Westerloh aktiv mit Hoppel und Bürste

In Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund und der Spielervereinigung Hülsen-Westerloh haben die Kinder des Kindergartens Westerloh ein besonderes Highlight erlebt. Ein Bericht des Kindergarten Westerloh.

Da es im Kindergarten in Westerloh keinen eigenen Turnraum gibt fahren wir mehrmals im Jahr mit dem Bus für einen ganzen Sportaktionstag in die große Turnhalle am Nonnenwall in Haselünne. Dort bauen wir verschiedene Bewegungsbaustellen auf, um den Kindern die Gelegenheit zu geben, sich in unterschiedlichen motorischen Anforderungen zu üben. So haben wir ein ganzes Jahr lang geübt, um am Ende der Turnsaison nun das Mini-Sportabzeichen zu erwerben.

Die Kinder und Erzieherinnen des Kindergarten Westerloh haben dazu die Initiative des Kreissportbundes aufgegriffen. Nach aktivem Training in der Sporthalle am Nonnenwall in Haselünne waren alle Kinder auf die verschiedenen motorischen Herausforderungen gut vorbereitet. Nun haben 34 Kinder ihr Geschick in Gleichgewicht, Koordination und gesamter Motorik unter Beweis gestellt. Sie haben einen tollen Parcours durchlaufen, der anhand einer Bewegungsgeschichte mit dem Hasen Hoppel und dem Igel Bürste  auf dem Weg zum Geburtstag von Frau Eule ausgeschmückt war.  Frau Melanie Bohse war in Vertretung der Spielervereinigung Hülsen-Westerloh dabei und konnte nach einem gelungenen Vormittag allen Kindern ihre Urkunden und Abzeichen überreichen.