27.06.2017 - Kreissportbund Emsland

Inklusionspreis 2017

Mit dem Inklusionspreis, der mit insgesamt 10.000€Euro dotiert ist, zeichnet der LandesSportBund Niedersachsen e. V. drei Vereine aus, die sich auf den Weg gemacht haben, Inklusion vor Ort zu leben.

Inklusion im Sportverein heißt: Menschen mit und ohne Behinderung sind gemeinsam aktiv – sowohl auf dem Spielfeld als auch in der Gremienarbeit.
Für ihr Engagement sowie für die Förderung und weitere Entwicklung inklusiver Angebote und Maßnahmen erhalten die Preisträger folgende Preisgelder:
1. Preis: 5.000€Euro
2. Preis: 3.000€Euro
3. Preis: 2.000€Euro
Der Inklusionspreis wurde im Jahr 2014 erstmals verliehen.

Weitere Informationen zur Teilnahme finden Sie im Flyer des Landessportbundes Niedersachsen:

Download