07.11.2017 - Kreissportbund Emsland

Emsland Rolli Baskets siegreich bei den Heimspielen

Mit souveränen Siegen endeten am ersten November-Wochenende die ersten Heimspiele der Emsland Rolli Baskets vor eigenem Publikum.

Der Gegner der ersten Mannschaft war der Aufsteiger Rolling Chairs Isernhagen und sie brachten die Emsland Rollis zu Beginn des Spiels richtig in die Bredouille und in Rückstand. Erst eine Änderung in der Teamtaktik brachte noch vor der Halbzeitpause die Wende und eine deutliche Führung, die bis zum Schluß auch nicht mehr abgegeben wurde (Schlußspielstand 54:32).

Im zweiten Spiel gegen die Kieler Wheeler, der vermeintlich stärkere Gegner des Tages, hatten die Rolli Baskets von Beginn an mit mehr Aufmerksamtkeit und guter Defense das Zepter in der Hand und gewann hier auch deutlich (Schlußspielstand 65:44) .

Auch die "Jungen Wilden", die zweite Mannschaft der Emsland Rolli Baskets, standen ihrer ersten Mannschaft in nichts nach. Da die Mannschaft der Rolling Chairs Isernhagen 2 nicht anreisen konnte, wurden zwei Spiele gegen den RBV Lüneburg ausgetragen, die beide siegreich endeten (Schlußstand 33:31 | 49:33).

Alle Details zu den Spielen