25.07.2017 - Kreissportbund Emsland

„A race in the park"

Ein inklusives Radsportwochenende für Menschen mit und ohne Handicap findet am 12./13. August im Racepark Meppen statt.

Bei dem Sportwochenende „A race in the park“auf dem Gelände des ehemaligesn Gaskraftwerks Hüntel handelt es sich um ein Sportwochenende mit verschiedenen Sportveranstaltungen, welches sich an alle richtet: Von jung bis alt, von Anfänger bis zum Topsportler, egal ob mit oder ohne Einschränkung.

Im Vordergrund der Veranstaltung rund um das Orgateam des HPV Deutschland e.V. (Human Powered Vehicles e.V.) in Kooperation mit dem RSC Rütenbrock steht das Miteinander und die Freude am Sport, wobei der sportliche Aspekt jedoch nicht gänzlich in den Hintergrund rücken soll.

Das Programm:


Liegerad, Handbike:

  • Schnelle Runde (1km)
  • 10 Runden-Rennen
  • 3 Stunden Rennen
  • Einzelzeitfahren
  • Criterium

Tretroller:

  • Marathon
  • Criterium

Inklusionsläufe:

  • InduS-Rekordfahrt*
  • Rennen

Kinderrennen: 

  • Fahrrad
  • Liegerad
  • Tretroller

Radrennen:

  • Zeitfahren (1 Stunde)

So vielfältig wie die Teilnehmer, so vielfältig ist auch die Strecke.

*InduS-Rekordfahrt: Sportler mit und ohne Einschränkungen versuchen hierbei gemeinsam eine möglichst hohe Gesamtrundenzahl zu erreichen. Sei Teil dieser Gemeinschaft und mach mit! Mitfahren? Mitfiebern? Mithelfen?

Hier der Download des Flyers

Alle weiteren Informationen auf der Veranstalter-Homepage